Reden und Ansprachen

Bei den Freizeiten stehen wir meist häufiger im Scheinwerferlicht als uns bewusst ist. Ob bei der Begrüßung im Bus, der Vorstellung des Abendprogramms oder bei den „Anschiss-Szenarien“. Der Lehrgang gibt die Möglichkeit verschiedene freizeitnahe Situationen durchzuspielen. Gemeinsam, denn nur wer lernt Fehler zu erkennen, lernt sein eigenes Verhalten gegenüber den Gesprächspartnern in und nach der Diskussion zu bewerten und zu optimieren.

.

Facts

Informationen

TERMIN:
25.08.2018

ORT:
Mainz

REFERENTEN:
Michael Kleppich & Stefan Kramer

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Sinsel
Ferien- und Freizeitmaßnahmen
Sachbearbeitung

Tel.: 06131 2814-353
E-Mail: sinsel@nullsportjugend.de