Einträge von Malte Maschitzki

,

Fachkräftebegegnung: Russische Delegation in Mainz und Montabaur

Eine russiche Delegation besuchte vom 7. – 12. Mai im Rahmen einer Fachkräftebegegnung Rheinland-Pfalz. Die Teilnehmer der Sportjugend und des Gymnasium Nr. 35 aus Jekaterinburg  tauschten sich in Seminaren zu Themen wie Prävention sexualisierter Gewalt, Gewaltprävention an Schulen und  Radikalisierung aus. Schwerpunkt der Arbeitsgespräche waren weiterhin die Auswertung des auslaufenden Partnerschaftsvertrags der letzten vier Jahre […]

,

Kommission will Missbrauch im Sport systematisch aufarbeiten

Blick auf einen besonders stark tabuisierten Bereich / Opfer können in vertraulichem Rahmen sprechen In Deutschland soll sexueller Missbrauch im Sport systematisch aufgearbeitet werden. Die Kommission zur Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch ruft Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf, Missbrauchsvergehen beim Sport zu melden. Dieser Bereich sei besonders stark tabuisiert. Es fehle an Wissen, welche Bedingungen und […]

,

dsj academy camp 2020 zu den Olympischen Winter-Jugendspielen in Lausanne: Bewerbungen für die Teilnahme und das Leitungsteam ab sofort möglich!

Parallel zu den Olympischen Winter-Jugendspielen 2020 lädt die Deutsche Sportjugend (dsj) vom 8. bis 23. Januar 2020 in Lausanne/Schweiz wie in den vergangenen Jahren zum dsj academy camp ein. Jung, über die Maßen engagiert, begeistert für die Olympische Idee und interessiert am interkulturellen Austausch – das ist die Zielgruppe des dsj academy camps. Damit können […]

, ,
Absage des Kinderfestivals 2019

Liebe Freunde und Förderer des Kinderfestivals, nach vielen erfolgreichen Jahren haben wir – der geschäftsführende Vorstand der Sportjugend Rheinland-Pfalz und das LSB-Präsidium – uns entschlossen, anstelle e i n e s Kinderfestivals in Mainz neue Formate für verschiedene Standorte über das ganze Land verteilt zu entwickeln. Momentan sammeln wir Ideen, um ab 2019 die Entwicklung […]

, ,

Viel Lob für „unvorstellbares Engagement“ der Vereine

250 Besucher bei Info- und Erlebnismesse „Ferien am Ort“ in Gau-Odernheim Auch ohne Smartphone, Spielekonsole und Co. kann man jede Menge tolle Dinge erleben und dabei seinen Horizont erweitern. Die Besucher der Info- und Erlebnismesse „Ferien am Ort“ können ein Lied davon singen. Bei der bunten Abschlussveranstaltung in der Gau-Odernheimer Petersberghalle mit zahlreichen Mitmachangeboten fand […]