Deutsch-Französischer Tag

21. Januar 2023 im Wappensaal des Landtags

Anlässlich des Deutsch-Französischen Tags organisiert der LSB jedes Jahr ein länderübergreifendes, sportliches Event. Highlight des Wochenendes mit internationalen jungen Sportler*innen ist eine gemeinsame Abschluss-Show in den Räumlichkeiten des Landtags. Jedes Jahr steht dabei eine neue Sportart im Mittelpunkt. In diesem Jahr werden Breakdancer*innen eingeladen. Sie reisen aus den Regionen des sogenannten „4er-Netzwerks“ an: Aus der Partnerregion Burgund-Franche-Comté in Frankreich, aus der Partnerregion Oppeln in Polen und der Partnerregion von Burgund-Franche-Comté, Mittelböhmen in Tschechien. Im Vordergrund steht das gegenseitige Kennenlernen fernab von Sprachbarrieren und Ländergrenzen sowie der sportliche Austausch.

In Partnerschaft mit Haus Burgund Mainz, Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz e.V., Association Européenne des Sports Bourgogne-Franche-Comté. Mit Unterstützung von Landtag Rheinland-Pfalz, Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und Deutsch-Französisches Jugendwerk.

Bilder: Tänzer*innen der OWN RISK Dance School aus Bad Kreuznach. Bildrechte: OWN RISK Dance School.

Facts

Deutsch-Französischer Tag

Jugendbegegnung: Donnerstag, 19. – Sonntag, 22. Januar 2023

Öffentliches Event: Sa, 21. Januar, 16:00 – 18:00 Uhr

Ort: Mainz, Wappensaal des Landtags

Deine Ansprechpartnerin

Weitere Infos und Anmeldung für die Abschluss-Show im Landtag:

Hanna Mertens

Sportjugend des LSB Rheinland-Pfalz

Tel.: 06131 2814-153

h.mertens@nullsportjugend.de

www.sportjugend.de