Ferien am Ort

Förderung von Ferienaktionen

Die Aktion „Ferien am Ort“ findet auch in 2024 wieder statt.

Gemeinsam mit Edeka Süd-west starten die Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz, die Sportjugend Rheinland, die Sportjugend Pfalz und die Sportjugend Rheinhessen erneut durch und unterstützen Sportvereine bei der Umsetzung von Ferienmaßnahmen in den Pfingst-, Sommer- und Herbstferien.

Alle Vereine in Rheinland-Pfalz, die ein Ferienangebot für Kinder und Jugendliche erstellen, sind dazu aufgerufen, sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion zu beteiligen und das Motto „Bewegte Ferien am Ort“ umzusetzen. Sportvereine haben in allen Ferien die Möglichkeit, T-Shirts für die Teilnehmer*innen der Camps zu bestellen.

In den Sommerferien startet zudem der „Ferien am Ort“-Wettbewerb.

Alle Vereine, die das Motto umsetzen und dies in einem kurzen Bericht an ihre regionale Sportjugend übermitteln, haben die Chance auf tolle Geld- und Sachpreise.

Sportvereine leisten einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft.

Neben den täglichen Sportangeboten sind Maßnahmen in den Ferien sehr beliebt, um auch in den Ferien ein Angebot für die Mitglieder zu erstellen. Dabei ist an vielen Stellen in der Bevölkerung gar nicht bekannt, welchen Mehrwert dieses – meist zusätzliche – ehrenamtliche Engagement für unsere Gesellschaft

bedeutet.

Sportvereine bieten Möglichkeiten, dass im bekannten Setting „Sportverein“ auch in den Ferien eine Betreuung für die Kinder stattfindet und eine Ferienbetreuung gewährleistet wird.

Dabei zeigen die Sportvereine einmal mehr, dass sie für eine gesunde Gesellschaft nicht mehr wegzudenken sind. Denn Sportvereine füllen eine Betreuungslücke. Sie vermitteln wichtige Werte wie Teamgeist, Fair-Play, Toleranz, Verlässlichkeit, Engagement uvm. Und sie leisten durch die Bewegungsangebote einen wichtigen Beitrag zur allgemeinen Gesundheit.

Gemeinsam mit EDEKA Südwest gibt es auch in diesem Jahr wieder Geld- und Sachpreise im Wert von über 40.000 Euro. Zusätzlich können alle Aktionen, die in den Ferien stattfinden, als Maßnahmen der sozialen Bildung über die regionalen Sportjugenden gefördert werden.

Die Sportjugenden Rheinhessen, Rheinland und Pfalz freuen sich auf viele Anmeldungen.

Alle Fakten und Informationen zu Ferien am Ort 2023 „Bewegung erleben – Ab ins Blaue“ auf einen Blick:

Wie kann ein Verein teilnehmen?

Die Anmeldung findet über die Anmeldeportale der regionalen Sportjugenden statt.

Wann kann man sich anmelden?

  • Anmeldung für Pfingstferien bis 26.04.2024
  • Anmeldung für Sommerferien bis 15.06.2024
  • Anmeldung für Herbstferien 16.09.2024

Welchen Nutzen hat mein Verein bei einer Anmeldung?

  • Sportvereine, die in den Ferien an der Aktion „Ferien am Ort“ teilnehmen, erhalten durch die Sportjugend  Anregungen, Ideen und Tipps für die Programmgestaltung.
  • Durch die Anmeldung der Aktion sind alle Teilnehmer versichert (Haft- und Unfallversicherung über den Partner Generali), auch die nicht dem Sportverein angehören.
  • Die Sportjugend stellt weiterhin kostenlose T-Shirts für alle Teilnehmer.
  • Zur Bekanntmachung der Aktion vor Ort stehen Plakate zur Verfügung.
  • Zudem werden die besten „Ferien am Ort“ Aktionen, mit freundlicher Unterstützung von EDEKA, prämiert.
  • Auf Anfrage bei den regionalen Sportjugenden sind weitere Zuschüsse möglich (Zuschussanträge siehe Downloadbereich)

Wer kann an Ferien am Ort teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt ist jeder Verein in Rheinland-Pfalz.

Welche Ferien können gefördert werden?

Neben den Sommerferien werden auch in den Herbstferien Ferienaktionen unterstützt. Jeder Verein darf an mehreren Ferien teilnehmen und Förderung beantragen. Für den Wettbewerb kann nur eine Ferienaktion berücksichtigt werden.

Ist Ferien am Ort ein Wettbewerb?

Ja und nein. Ziel der Aktion ist es Kindern und Jugendlichen schöne Ferien zu ermöglichen. Es findet somit kein Wettbewerb zwischen verschiedenen Vereinen statt. 3 x 10 Vereine werden von jeder regionalen Sportjugend prämiert und 10 Landessieger werden vom Leitungsteam ausgezeichnet. Vereine können somit nur gewinnen! Um an dem Wettbewerb teilnehmen zu können, muss fristgerecht ein Sachbericht eingereicht werden.

Was sind Kriterien für die Umsetzung des Mottos?

  • Das Motto muss im Programm erkennbar sein. Das Programm muss bis zum Anmeldeschluss vorliegen.
  • Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, muss ein Sachbericht fristgemäß eingereicht werden.

Fortbildungen

  • Sportjugend Pfalz: 
    • In diesem Seminar stellen wir kleine Spiele vor, die Spaß machen und ortsunabhängig gespielt werden können. Neben praktischen Inhalten gehen wir auch auf gesunde Ernährung ein. Wir bereiten verschiedene gesunde Snacks vor, die auch auf Ferienaktionen mit Kindern gemeinsam zubereitet werden können.
    • Termin: 26.03.2022
    • Ort: Carlsberg
    • Gebühr: keine
    • Dauer: 8 LE
    • Anmeldung: hier 
  • Sportjugend Rheinland: 
    1. Leistung erleben:
      • Bewegung ist immer auch Leistung. Im Kinder und Jugendsport wetteifern auch die Kleinsten schon in Spielen und Wettkämpfen. Doch Leistung kann man auch anders sichtbar machen. Wie viel Energie liefern Lebensmittel und wie viel muss ich mich dafür in den verschiedenen Sportarten bewegen? Welche Energie muss man aufbringen, um eine Glühlampe zum Leuchten zu bringen? Oder wer schafft in Abhängigkeit zur Körpergröße die beste Leistung? In diesem Seminar stellen wir Bastelaktionen, Spiele und Methoden vor, wie man mit Kindern das Thema Leistung und sportliche Ziele thematisieren kann.
      • Termin: 30.04.2022
      • Ort: Rheinböllen
      • Gebühr: keine
      • Dauer: 4 LE
      • Anmeldung: hier
    2. Meinen Körper erleben:
      • Ich kann das?! Kinder messen sich im Sport permanent an ihren eigenen Leistungen und denen der Mitspieler und Gegner. Doch was leistet eigentlich unser Körper beim Sport? Wie wirken sich Einschränkungen auf die Leistungsfähigkeit aus? Wann braucht der Körper eine Pause? Mit Spielen zu den Themen Handicaps, Wahrnehmung und Entspannung kann das Bewusstsein für den eigenen Körper verbessert werden. Eine kindgerechte Sammlung an Spielen und Übungen wird in diesem Seminar vorgestellt. Die Inhalte eigenen sich auch für inklusive Ferienaktionen.
      • Termin: 07.05.2022
      • Gebühr: keine
      • Dauer: 4LE
      • Anmeldung: hier

Dein Ansprechpartner

Martin Hämmerle

Abteilungsleiter Sportjugend

Tel.: 06131 2814-311
E-Mail: haemmerle@nullsportjugend.de

Zeigt uns eure Aktionen auf Facebook! Verlinkt die Sportjugend auf Instagram!

Online-Seminar: Tipps zur Durchführung von Ferien am Ort 2020

Aktionen 2020