Absage des Kinderfestivals 2019
, ,

Liebe Freunde und Förderer des Kinderfestivals,

wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Veranstaltung, das 22. Kinderfestival zu Beginn der diesjährigen Sommerferien. Mit einem neuen Besucherrekord von über 85.000 Gästen und der Einbindung von 22 verschiedenen Vereins- bzw. Verbandsangeboten bei über 100 Sport- und Spielstationen im Mainzer Volkspark, konnten sich alle großen und kleinen Sportler erneut kostenfrei den ganzen Tag sportlich austoben. Das Kinderfestival entwickelte sich in den letzten zwei Jahrzehnten zur zweitgrößten Tagesveranstaltung nach dem Rosenmontagszug im Kalender der Landeshauptstadt Mainz.

Auf Beschluss des Geschäftsführenden Vorstandes der Sportjugend Rheinland-Pfalz und des Präsidiums des Landessportbundes Rheinland-Pfalz wird das Kinderfestival 2019 in seiner bewährten Form nicht mehr durchgeführt.

Über den gesamten Zeitraum konnten wir auf die tatkräftige Hilfe ehrenamtlicher Helfer und die großzügige Unterstützung  unserer Partner zählen. Nun plant der Vorstand der Sportjugend Rheinland-Pfalz ab 2019 die Entwicklung zukunftsorientierter, vereinsbezogener neuer Kinder- und Jugendprojekte.

Wir bedanken uns bei allen, die das Kinderfestival möglich gemacht haben.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte über den Leiter der Geschäftsstelle an den Vorstand der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz.

Steffen Grummt
Mail grummt@nullsportjugend.de
Tel. 06131 28 14 352