Einträge von Malte Maschitzki

,

Sportvereinen drohen höhere Gebühren für FSJler

Die Bundesregierung plant Streichung der Fördermittel im Bereich der Freiwilligendienste Vor rund einem Jahr hat Bundesministerin Dr. Franziska Giffey noch von einer Aufwertung der Freiwilligendienste gesprochen und damit auf den Ansatz der CDU, die allgemeine Dienstpflicht wieder einzuführen, reagiert. Knapp zehn Monate später ist von der Euphorie nichts mehr zu spüren. Im Gegenteil: In den […]

,

Zuschüsse für internationale Jugendbegegnungen 2020

Auch 2020 werden wieder Mittel des Kinder- und Jugendplans des Bundes (KJP) für die Durchführung internationaler Jugendbegegnungen im In- und Ausland zur Verfügung gestellt. Das bedeutet, bei einer Einladung an einen ausländischen Partner für einen Besuch in Deutschland werden Zuschüsse in Höhe von bis zu 24 Euro pro Tag und förderungsfähige deutsche und ausländische Teilnehmer […]

,

Aktion zum Weltkindertag auf dem „Platz der Kinderrechte“

Der 20. September ist in Deutschland Weltkindertag. Im ganzen Land werden Kinder- und Jugendorganisationen mit Aktionen auf die Rechte und den Schutz von Kindern aufmerksam machen. Die Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz beteiligt sich Fest zum Weltkindertag in Mainz auf dem „Platz der Kinderrechte“ und wird mit Spielmobil, Hüpfburg und Bungee-Run Kindern einen sportlich aktiven Weltkindertag bereiten. […]

,

Sportjugend erläuft den 3. Platz beim Run for Children

Der diesjährige Run war von vorneherein etwas anders als in der Vergangenheit. Das Jubiläum und die verkürzte Dauer sprachen für eine höhere Intensität welche mit mehr Läufern kompensiert werden sollte. Und wie auch die Jahre zuvor waren viele engagierte und motivierte Betreuer der Sportjugend am Start um den Platz auf dem Treppchen zu verteidigen. Trotz […]

„Sechs aufregende Wochen“

Große Sommerfreizeiten-Bilanz: Sportjugend-Referent Christian Bürkel im Interview Ein voller Erfolg waren die Sommerfreizeiten der LSB-Sportjugend. Die Redaktion der SportInForm sprach mit dem Sportökonom Christian Bürkel (28), seit 1. März neuer Referent für Ferien und Freizeitmaßnahmen. Herr Bürkel, ist alles rund gelaufen? Wie fällt Ihr Fazit aus – und was waren die Highlights? Die Sportjugend blickt […]

, ,

Tête-à-tête mit der fremden Kultur

Deutsch-französischer Tandemsprachkurs von LSB und FCSF mit 24 Teenagern Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, die Sprache und Kultur des Partnerlandes zu entdecken: Darum ging es von 6. bis 20. Juli beim deutsch-französischen Tandem-Sprachkurs, den erstmals die LSB-Sportjugend zusammen mit der Fédération Culturelle et Sportive de France – Comité Grand Est (FCSF) in Belmont (Vogesen) und […]

,

Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 – Bewerbung für das Leitungsteam ab sofort möglich!

Endlich ist es soweit! Die Deutsche Sportjugend (dsj) und die Deutsche Olympische Akademie (DOA) laden für 2020 anlässlich der Olympischen Spiele zur Bewerbung im Leitungsteam ein. Bis 31. Juli 2019 haben sportverrückte, teamorientierte und motivierte Teamplayer*innen die Möglichkeit sich für das Leitungsteam des Deutschen Olympischen Jugendlagers (DOJL 2020) zu bewerben. Seit 2010 organisieren dsj und […]

, ,

MdB Pilger mit offenem Ohr für Finanzierungsfragen der Freiwilligendienste im Land

Beim Ortstermin in Koblenz konnte der Bundestagsabgeordnete Detlev Pilger (SPD) hinter die Kulissen der Freiwilligendienste Blicken. Im direkten Austausch mit den Freiwilligendienstleistenden Yannick Saal und Jan Märtig (beide Freiwillige im Sport) ließ er sich von den Erfahrungen im Dienst berichten. Dazu gehörte sich auch die Klagen der beiden anzuhören: „350€ Taschengeld pro Monat bei einer […]

,

35 neue Sportjugend-Betreuer ausgebildet

In der Sportschule in Seibersbach wurden 35 neue Erstbetreuer der Sportjugend ausgebildet. Über ein verlängertes Wochenende waren die jungen Frauen und Männer in den Hunsrück gereist, um ihre Qualifikation zum Sportjugend-Betreuer erfolgreich abzuschließen. Nachdem sie bereits an zwei Wochenenden Grund- und Aufbaulehrgänge mit viel theoretischem Input hinter sich gebracht hatten, konnten sie in dem finalen […]